Posted in Die weltbesten Restaurants

El Celler de Can Roca

El Celler de Can Roca Posted on 15th August 2019Leave a comment

Was gibt es Besseres als mit Freunden oder der Familie gemütlich in einem Restaurant zu sitzen und sich vom Koch verwöhnen zu lassen? Gehören Sie zu den Gourmets dieser Welt und wissen ein vorzügliches Gericht mehr als nur zu schätzen? Dann können Sie es sicher kaum erwarten das beste Restaurants der Welt kennenzulernen.

El Celler de Can Roca Girona

Das El Celler de Can Roca Girona in Spanien ist von einer sehr kritischen Jury schon öfter als das beste Restaurant der Welt ausgezeichnet worden. Es wurde bereits 1986 in Girona, Katalonien eröffnet. Seither wurde es mit drei Michelin Sternen ausgezeichnet und es hat bereits in mehreren Jahren die Auszeichnung als bestes Restaurant der Welt bekommen. Die Gäste können sich hier auf traditionell katalanische Küche freuen. Laut dem Guide Michelin ist dies aber noch nicht alles, denn die Köche geben der traditionellen Küche mit viel Kreativität das gewisse Etwas. Außerdem verfügt das Restaurant über einen Weinkeller mit ungefähr 60.000 Flaschen.

Das Restaurant wurde von drei Brüdern der Familie Roca i Fontané eröffnet und ist noch immer in Familienbesitz. Der älteste der Brüder, Joan Roca i Fontané, ist der Künstler und Chef der Küche. Er verzaubert die Gäste jeden Tag mit den besten Gerichten und besonderen kulinarischen Meisterleistungen. Der mittlere Bruder, Josep Roca i Fontané, ist der Sommelier der Familie und kümmert sich um die große und einzigartige Kollektion im Weinkeller. Jordi Roca i Fontané, der jüngste Bruder, ist der Chef der Desserts. Alle drei sind in der Branche weltweit bekannt und daher sogar schon an der Harvard Universität für Kochkurse aufgetreten.

Die Geschichte

Das Restaurant haben die Brüder zu Beginn direkt neben dem Restaurant der Eltern eröffnet. Nach etwa zwanzig Jahren ist das Restaurant jedoch in ein neues und moderneres Gebäude umgezogen. Das alte Gebäude betreiben die Brüder noch immer als Küche für die Angestellten, da es nur etwa hundert Meter von der neuen Lokalität entfernt ist. 2013 wurde es das erste Mal als bestes Restaurant der Welt ausgezeichnet. Den Titel erhielten sie erneut in 2015.

Die Speisekarte

Die Brüder legen viel Wert darauf, hauptsächlich lokale Zutaten zu verwenden und der katalanischen Küche treu zu bleiben. Die Gerichte sind oft sehr interessante Geschmackskombinationen, die mit der molekularen Küche kombiniert werden. Außerdem werden die Gerichte stets sehr kreativ und außergewöhnlich, aber äußerst ansprechend, angerichtet. Manche Gerichte sind sogar Parfümen nachempfunden. Das mag sich alles erst einmal sehr interessant anhören und der ein oder andere mag sich das schlecht vorstellen können. Doch sind wir einmal ehrlich, die Brüder werden die drei Michelin Sterne und die Auszeichnung zum besten Restaurant nicht umsonst bekommen haben. Das Restaurants wurde bereits mehrfach von Prominenten, diversen Zeitungen und Fernsehshows hochgepriesen. Es ist ein absolutes Muss für jeden, der sich einmal in Girona aufhalten sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.