Posted in Internationale Küche

Französische Küche

Französische Küche Posted on 18th Mai 2019Leave a comment

Die nationalen und regionalen Küchen der europäischen Länder unterscheiden sich stark. Gerade die Küche Frankreichs wird als eine der einflussreichsten Küchen in Europa gesehen, da die Gerichte zahlreicher anderer Länder an sie angelehnt sind.

Die Besonderheit der französische Küche

Frankreich ist weltweit für seine Spezialitäten bekannt. So gehört das Baguette oder das Croissant in vielen Ländern auf dem ganzen Globus schon fast zum täglichen Leben. Doch Frankreich hat noch viel mehr zu bieten, denn Essen ist dort Teil der Kultur und wird sehr stark zelebriert.

Eine wahre Tradition, wenn auch sehr simpel, ist eine Käseplatte mit Baguette und leckerem Rotwein. Dieses Gericht kann selbst in vielen Straßencafés in Frankreich bestellt werden. Flammkuchen und Trüffel sind zwei weitere bekannte Bestandteile aus der französischen Küche, die sehr häufig auf der Speisekarte zu finden sind. Bei den Nachspeisen ist wohl die Crème brûlée besonders bekannt. Diese kann fast weltweit auf Speisekarten gefunden werden.

Etwas ausgefallenere Gerichte sind wohl Froschschenkel oder gar Schnecken. Was viele erst einmal abschreckt, gilt dort als wahre Delikatesse und jeder, sich einmal wagt, diese zu probieren, wird wissen warum. Es sollten nicht immer nur die einfachen Gerichte, sondern gerne auch einmal die ausgefalleneren Gerichte im Ausland probiert werden. Also nichts wie los und Schnecken probieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.