Posted in Die weltbesten Restaurants

Osteria Francescana

Osteria Francescana Posted on 26th Februar 2019Leave a comment

Die italienische Küche ist in der ganzen Welt bekannt und äußerst beliebt. Die Gerichte reichen von Pasta, Antipasti, Pizza über viele andere Delikatessen, die wir nicht mehr von unserer Speisekarte streichen möchten. Ein italienisches Restaurant hat es ganz nach oben auf die Liste der besten Restaurants geschafft.

Die Osteria Francescana

Bestes Restaurant der Welt – die Osteria Francescana hat diese Auszeichnung als erstes italienisches Restaurant erhalten und das bereits zwei Mal. Selbst in den Jahren, in denen es die Liste nicht anführte, war es noch immer auf dem zweiten oder dritten Platz zu finden.

Geschichte

Die Osteria Francescana gehört Massimo Bottura, welcher auch hauptverantwortlicher in der Küche des exklusiven Restaurants ist. Ursprünglich studierte er Jura, eröffnete jedoch direkt im Anschluss, im Jahr 1995, die Osteria Francescana. Die Auszeichnung zum besten Restaurant erhielt es das erste Mal im Jahr 2016 und dann wieder 2018. Außerdem ist die Osteria Francescana mit drei Michelin Sternen ausgezeichnet, welches zusätzlich für die hervorragende Küche des Restaurants spricht.

Speisekarte

Die servierten Speisen stammen, wie schon vermutet, aus der italienischen Küche. Parmesan, Lasagne und Co. stehen hier ganz oben auf der Speisekarte. Doch natürlich unterscheidet sich der Geschmack und das Aussehen von allen anderen italienischen Restaurants. Immerhin erhielt das Restaurant nicht umsonst schon mehrfach den Titel ‚bestes Restaurant der Welt‘. Jeder Fan der italienischen Küche wird sich hier wahrhaftig in den Koch verlieben. Liebe geht durch den Magen und die hochklassige italienische Küche in der Osteria Francescana lässt sie regelrecht im siebten Himmel schweben. Sie planen eine Reise nach Italien? Dann legen Sie einfach einen Stopp in Modena, im nördlichen Italien ein und überzeugen Sie sich selbst von dieser erstklassigen italienischen Küche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.